Projektgeschichte

Lakeridge Middle School

12.800 Quadratmeter. 68.600.000 $. 1.100 Schüler.

Die Lakeridge Middle School war ein neues, mehrstufiges Schulbauprojekt, das Folgendes umfasste:

  • Abriss der bestehenden Schule und Installation von temporären Klassenzimmern, Toiletten und einer Sporthalle
  • Bau einer neuen Mittelschule auf 12.800 Quadratmetern für 1.100 Schüler, komplett mit neuen Ausstattungen, Bushaltestellen, Parkmöglichkeiten und Verbesserungen außerhalb des Geländes
  • Ein Design und Aufbau, um künftige Solarmodule zur Gewinnung grüner Energie unterzubringen
  • Passives Belüftungssystem und integrierte intelligente Technologie, um Lehrkräften/Schülerschaft zu signalisieren, wann sie Fenster öffnen und schließen müssen, um natürliche Heiz-/Kühleffekte zu maximieren
  • Ein Innenhof, der entworfen wurde, um die Unterwasserwirbel nachzubilden, die während der Missoula-Fluten entstanden und den Großteil des Willamette Valley schufen
  • 29 Bäume wurden in der näheren Umgebung ausgegraben und als strukturelle Säulen auf dem gesamten Schulgelände wieder eingepflanzt.
Lakeridge Junior High School's main entrance

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Josh Partee.

Sehen Sie sich weitere Ressourcen an, die Ihnen gefallen könnten.

Alle Ressourcen anzeigen

Erleben Sie unsere Software in Aktion.

Sehen Sie Procore in Aktion, wenn Sie einen persönlichen Rundgang mit einem unserer Produktexperten buchen.

Demo anfordern