Personalentwicklung

Gemeinsam bilden wir die Führungskräfte der Baubranche von morgen aus

Warten ist keine Lösung gegen den Arbeitskräftemangel. Wir müssen die Lösung selber entwickeln. Lassen Sie sich von Führungskräften des Sektors schildern, wie man in die Baubranche einsteigt und in ihr Karriere macht.

„Egal ob Sie kreativ sind, gerne mit Ihren Händen arbeiten, Menschen führen möchten oder sich für Technologie begeistern: Noch nie waren die Karriereaussichten für Einsteiger in der Branche so gut wie jetzt.“

Procore CEO Tooey Courtemanche

Tooey Courtemanche

CEO und Gründer

Procore

Herausforderungen bergen stets auch Chancen.

Die Baubranche steht an einem Wendepunkt. Unsere Aufgabe ist es, eine Lücke zu schließen, und dazu müssen wir die entscheidenden Arbeitskräfte von heute und von morgen unterstützen.

1 M

Als die Pandemie ausbrach, gaben viele Arbeiter der Baubranche ihre Jobs auf oder wurden entlassen.*

20 %

Die Branche muss erst noch 20% jener Arbeitskräfte zurückgewinnen, die im Zuge der Pandemie aus den Projekten ausgeschieden sind oder entlassen wurden.

7,5 M

Das ist der Bedarf an Jobs bis 2026, wenn die Branche mit der Nachfrage nach Gebäuden und Infrastruktur schritthalten will.

*Laut Associated Builders and Contractors (ABC) **Laut Bureau of Labor and Statistics (BLS) in 2018